Mykonian K Mykonos

Ort: Mykonos - Greece

Die Schönheit und Einzigartigkeit des Kykladen-Archipels und der Insel Mykonos werden von einer Reihe von Umweltauflagen streng geschützt, die die Auswahl der zu verwendenden Produkte bei jeder Art von Sanierung und Neubau in Bezug auf ihre Auswirkungen auf die Umwelt beeinflussen und einschränken.
Das typische blendende Weiß der Bauwerke von Mykonos in Verbindung mit dem Blau des Meeres und den Farbtönen der Natur und der Felsen bilden den Ausgangspunkt für dieses prestigeträchtige Projekt von Ariostea, das mit Unterstützung einiger bedeutenden internationalen Architekturbüros umgesetzt wurde.
Der wilde, karge Aspekt der Insel, die nach der Tradition durch die Versteinerung von Meeresgiganten entstand, die von Herkules ermordet und ins Meer geworfen wurden, musste mit der lebendigen und stilvollen Umgebung eines der exklusivsten und transgressivsten Reiseziele Griechenlands kombiniert werden.
Die größte Herausforderung dabei war es, unterschiedliche Strukturen zu renovieren und dabei das strenge Umweltschutz-Auflagenprotokoll mit der Erhaltung der unterschiedlichen Identitäten zu kombinieren, die das Eigentum jedem einzelnen Hotel zugewiesen hat.
„The Myconian Collection” - Mykonian Mikonos besteht in der Tat aus 9 luxuriösen Gebäuden, die speziell entwickelt und entworfen wurden, um jede unterschiedliche Art von Gast zufrieden zu stellen.
Die bewährte und sich ständig weiterentwickelnde Zusammenarbeit zwischen Ariostea und der Gruppe hat zwei bedeutende Sanierungsprojekte (Ambassador und Imperial) und den Neubau der neuen „K Hotels“ hervorgebracht, die ihrerseits drei getrennte Komplexe umfassen: Korali, Kyma und Naia.
Für den eleganten und modernen Kontext des Hotels „Ambassador“, gebaut in perfekter Übereinstimmung mit der farblichen Kombination Blau und Weiß und in der Schlichtheit eines „Relais Chateaux“ mit 5 Sternen, fiel die Wahl auf die Ariostea-Kollektionen „Iridium“ Bianco im Format 150x75 cm für den Fußbodenbelag in allen Zimmern und „Ultra“ Resine Silicio im Format 100x100 cm für den hellen Frühstückssaal und das Restaurant.
Ariostea und Ultra „Iridium“ Bianco wurden als Fußbodenbelag in unterschiedlichen Formaten in der gesamten Struktur verwendet und bildet die Grundlage der gesamten lebendigen und familiären Atmosphäre des Hotels Imperial (Leading Hotels of The World).

Bei den „K Hotels“ (Korali Relaix Chateaux, Naia und Kyma) wurde die lässige Eleganz von 3 unterschiedlichen Boutique-Hotels, die in einem einheitlichen jüngeren Kontext eingebettet sind, durch die Auswahl von vier unterschiedlichen Artikeln mit ähnlichen farblichen Eigenschaften garantiert: Ultra „ICementi“ Iron, Ultra „ICementi“ Silver, Ultra „Resine“ Silicio und Ariostea „Pietra di Calais“.

Informationen

Um Ariosta zu kontaktieren und für Informationen jeder Art füllen Sie bitte das machstehende Formular aus und Sie werden umgehend kontaktiert.
Geben Sie bitte eine gültige und aktive E-Mail-Adresse ein.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.




Fügen Sie der Informationsanfrage Ihre Wishlist bei!
0
Nicht in der E-Mail aufführen
call me Ich bitte sie um baldmöglichsten rückruf.

Schicken sie mir den newsletter von Ariostea.
Schicken sie mir den newsletter von Ariostea.


PRIVACY
* Ich genehmige hiermit die verwendung meiner persönlichen daten wobei mir meine zustehenden rechte laut dem italienischen gesetzestext 196/2003 über den privatdatenschutz bekannt sind.


Zur Freigabe der Senden-Taste klicken Sie bitte auf das Symbol des Vorhängeschlosses