Ambassador Mykonos - Relais Chateaux

Ort: Mykonos - Greece

Ultra iCementi, Ultra Iridium und Ultra Resine: drei Kollektionen Grandi Lastre Ariostea, die zur Fußbodengestaltung bei der umfassenden Sanierung des Hotels Ambassador in Mykonos benutzt wurden.
Nach dem ersten Hotel im Jahr 1979 nimmt der Traum von George PUltra iCementi, Ultra Iridium und Ultra Resine: drei Kollektionen Grandi Lastre Ariostea, die zur Fußbodengestaltung bei der umfassenden Sanierung des Hotels Ambassador in Mykonos benutzt wurden.
Nach dem ersten Hotel im Jahr 1979 nimmt der Traum von George P. Daktylides eine Resortkette der Extra-Luxus-Klasse zu schaffen zehn Jahre später Form an mit dem 5-Sterne-Hotel Ambassador, das zu den Relais & Châteaux gehört und sich über dem Strand von Platis Gialos erhebt.
Eine faszinierende und erfolgreiche Herausforderung, die im Laufe der Jahre zur Realisierung der Myconian Collection Hotels & Resorts geführt hat, wo sich das Ambassador als Diamantspitze und Beispiel der "art de vivre" von Relais & Châteaux auszeichnet.
Nur wenige Schritte vom feinen Sand von Platis Gialos entfernt, fügt sich das Ambassador harmonisch mit dem Hang und den Höhenunterschieden ein und drückt dabei seine Identität in der kykladischen Landschaft aus.
Die Ausdruckskraft des Hotels wird durch den Dialog zwischen den verschiedenen Räumen (Terrassen, Schwimmbäder, Spa, Boutique, Gärten) und der Gesamtheit in einem intelligenten Mix der Volumen und Materialien der Gegenwartsarchitektur und den Elementen vermittelt, die aus der Jahrtausende alten lokalen Bautradition stammen.
Bei der Sanierung durch Galal Mahmoud (GM Architects, 2015) ist die enge Beziehung zwischen dem Hotel Ambassador und Mykonos zu einer Grundlage des architektonischen Projekts geworden, auch dank der starken und deutlichen Verbindung des libanesischen Architekten, der seit seiner Kindheit mit der Insel verbunden ist.
Beim Betreten der Zimmer des Ambassador "wird das Auge mit der klassischen Kombination aus Weiß und Blau sofort vom Meer angezogen".
In dieser beeindruckenden Farbkombination (Meer, Himmel, Strand, Stein) ist die Wahl einer Bodengestaltung mit den Maxiplatten Ultra Ariostea eingeschrieben, ein beispielhaftes Material, um Sauberkeit, Ausdruckskraft und nüchterne Eleganz zu gewährleisten, wie sie in der Gestaltung gewünscht war und nun mit der Oberfläche Soft umgesetzt wird.
Die zarten Farben Iron und Silver der Fliesen in Zementoptik Ultra iCementi (Format  100x100 cm); das helle Iridium Bianco als Boden der verschiedenen Zimmer (100x100-150x75-75x37,5 cm); die ansprechende und samtige Farbvariante Silicio von Ultra Resine (100x100 cm) gestalten den Boden des Frühstücksraumes und des Restaurants.
Ein exklusives Material wie das technische Feinsteinzeug der Kollektionen Ultra Ariostea fügt sich auf natürliche Weise in eine ebenso einzigartige Struktur ein, die das Meer, den Himmel und die Sonne der Ägäis einzuschließen scheint – in einem ständigen Austausch zwischen offenen Räumen, Oberflächen und Ebenen, großen und einladenden Fenstern, Korridoren und Zimmern.
Dieses traumhaft schöne und zeitlose Ambiente, in dem die mit den großen Platten Ultra Ariostea realisierten Oberflächen die Distanzen aufheben und die vom Gast gesuchten Empfindungen betonen: Gastlichkeit und das Gefühl eines unvergesslichen Erlebnisses.

. Daktylides eine Resortkette der Extra-Luxus-Klasse zu schaffen zehn Jahre später Form an mit dem 5-Sterne-Hotel Ambassador, das zu den Relais & Châteaux gehört und sich über dem Strand von Platis Gialos erhebt.
Eine faszinierende und erfolgreiche Herausforderung, die im Laufe der Jahre zur Realisierung der Myconian Collection Hotels & Resorts geführt hat, wo sich das Ambassador als Diamantspitze und Beispiel der "art de vivre" von Relais & Châteaux auszeichnet.
Nur wenige Schritte vom feinen Sand von Platis Gialos entfernt, fügt sich das Ambassador harmonisch mit dem Hang und den Höhenunterschieden ein und drückt dabei seine Identität in der kykladischen Landschaft aus.
Die Ausdruckskraft des Hotels wird durch den Dialog zwischen den verschiedenen Räumen (Terrassen, Schwimmbäder, Spa, Boutique, Gärten) und der Gesamtheit in einem intelligenten Mix der Volumen und Materialien der Gegenwartsarchitektur und den Elementen vermittelt, die aus der Jahrtausende alten lokalen Bautradition stammen.
Bei der Sanierung durch Galal Mahmoud (GM Architects, 2015) ist die enge Beziehung zwischen dem Hotel Ambassador und Mykonos zu einer Grundlage des architektonischen Projekts geworden, auch dank der starken und deutlichen Verbindung des libanesischen Architekten, der seit seiner Kindheit mit der Insel verbunden ist.
Beim Betreten der Zimmer des Ambassador "wird das Auge mit der klassischen Kombination aus Weiß und Blau sofort vom Meer angezogen".
In dieser beeindruckenden Farbkombination (Meer, Himmel, Strand, Stein) ist die Wahl einer Bodengestaltung mit den Maxiplatten Ultra Ariostea eingeschrieben, ein beispielhaftes Material, um Sauberkeit, Ausdruckskraft und nüchterne Eleganz zu gewährleisten, wie sie in der Gestaltung gewünscht war und nun mit der Oberfläche Soft umgesetzt wird.
Die zarten Farben Iron und Silver der Fliesen in Zementoptik Ultra iCementi (Format  100x100 cm); das helle Iridium Bianco als Boden der verschiedenen Zimmer (100x100-150x75-75x37,5 cm); die ansprechende und samtige Farbvariante Silicio von Ultra Resine (100x100 cm) gestalten den Boden des Frühstücksraumes und des Restaurants.
Ein exklusives Material wie das technische Feinsteinzeug der Kollektionen Ultra Ariostea fügt sich auf natürliche Weise in eine ebenso einzigartige Struktur ein, die das Meer, den Himmel und die Sonne der Ägäis einzuschließen scheint – in einem ständigen Austausch zwischen offenen Räumen, Oberflächen und Ebenen, großen und einladenden Fenstern, Korridoren und Zimmern.
Dieses traumhaft schöne und zeitlose Ambiente, in dem die mit den großen Platten Ultra Ariostea realisierten Oberflächen die Distanzen aufheben und die vom Gast gesuchten Empfindungen betonen: Gastlichkeit und das Gefühl eines unvergesslichen Erlebnisses.

Informationen

Um Ariosta zu kontaktieren und für Informationen jeder Art füllen Sie bitte das machstehende Formular aus und Sie werden umgehend kontaktiert.
Geben Sie bitte eine gültige und aktive E-Mail-Adresse ein.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.




Fügen Sie der Informationsanfrage Ihre Wishlist bei!
0
Nicht in der E-Mail aufführen
call me Ich bitte sie um baldmöglichsten rückruf.

Schicken sie mir den newsletter von Ariostea.
Schicken sie mir den newsletter von Ariostea.


PRIVACY
* Ich genehmige hiermit die verwendung meiner persönlichen daten wobei mir meine zustehenden rechte laut dem italienischen gesetzestext 196/2003 über den privatdatenschutz bekannt sind.


Zur Freigabe der Senden-Taste klicken Sie bitte auf das Symbol des Vorhängeschlosses